Online-Buchung
Dorint Am Nürburgring Hocheifel
Dorint Am Nürburgring Hocheifel
Dorint Am Nürburgring Hocheifel
Dorint Am Nürburgring Hocheifel
Grand-Prix-Strecke
53520 Nürburg
Reservierungsleiterin:
Frau Janina Fraczek
janina.fraczek(at)dorint.com

Ausflüge und Natur

Neben der weltberühmten Grünen Hölle gibt es hier bei uns am Nürburgring auch vieles anderes zu entdecken, besonders die Natur rund um den Nürburgring und in der Hocheifel bietet oftmals ein einzigartiges Naturschauspiel. Daher möchten wir Ihnen hier ein paar Vorschläge machen, wenn Sie ein wenig Abstand von der Schnelligkeit und dem Reifengequietsche nehmen wollen.


Ahr-Radweg

Ganz in unserer Nähe befindet sich auch der Ahr-Radweg mit seinen über 80 km. Die gesamte Strecke führt von Blankenheim über Altenahr bis runter zum Rhein bei Remagen und Sinzig.

Entlang der Strecke finden Sie viele interessante Sehenswürdigkeiten:

  • Römervilla, Eifelmuseum und Tiergartentunnel in Blankenheim
  • Freilichtbühne in Schuld
  • Burg Kreuzberg in Kreuzberg
  • Burg Are in Altenahr
  • Klosterruine Mariental
  • Historische Altstadt und die Dokumentationsstätte in Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • und vieles mehr …

Freuen Sie sich auf eine ausgiebige Fahrradtour mit vielen Entdeckungen.

Wenn Sie in Blankenheim beginnen wollen ist die Entfernung vom Hotel ca. 30 km


Der Jodokusweg Langenfeld, Vordereifel

Wandern auf den Spuren des heiligen Jodokus – Beginnend an der neugotischen Pfarrkirche "St. Quirinus" wandern sie auf dem 12 km langen Weg vorbei an der "Schwarzen Madonna", einer wunderschönen Heiligenstatue in einer Felsniche mit einer sehr interessanten Geschichte, der Jodokussäule und Wallfahrtskapelle St. Jost bis hin zu dem Jodokusbrunnen mit erfrischendem Trinkwasser.

Entfernung vom Hotel ca. 15 km


"Wacholderweg" – Traumpfad Langscheid, Vordereifel

Erkunden Sie denaturierte Flächen von Wacholderheiden und genießen Sie die weiten Blicke in die Eifel auf diesem 8,8 km langen Traumpfad durch das Nettetal und das Naturschutzgebiet Wadelsberg, welches mit seiner einzigartigen Flora und Fauna überzeugt.

Über die Hochfläche führt der Weg an Langenfeld mit seinem markanten Eifeldom „St. Quirinus“ vorbei.

Entfernung vom Hotel ca. 18 km


"Hochbermeler" - Traumpfad Bermel, Vordereifel

Entlang des 10 km langen Traumpfades "Hochbermeler" erwartet Sie atemberaubende Aussichtspunkte mit einem Panoramablick. Entdecken Sie auch die historische Köhlerhütte, hier wurde früher Holzkohle hergestellt. Außerdem können Sie den von der Natur zurückeroberten Steinbruch betrachten und eine Wanderung um den Vulkan Hochbermel lohnt sich immer.

Entfernung vom Hotel ca. 18 km


Ettringer Bellerberg

Der Ettringer Bellerberg bildet die westliche Flanke des Bellerberg-Vulkans, einem Vulkansystem, das vor etwa 200.000 Jahren aktiv war. Vom Gipfel des Berges hat man einen grandiosen Ausblick auf die Vulkane der Osteifel und das Gebiet eignet sich hervorragend für Wanderungen.

In der Nähe des Ettringer Bellerberges befindet sich auch die Abteikirche Maria Laach mit dem Laacher See und der Klostergärtnerei. Mehr Informationen zu diesen finden Sie hier.

Entfernung vom Hotel ca. 30 km


Förstersteig Mayen

Der 15 km lange Traumpfad Förstersteig startet in Mayen-Kürrenberg und hat einiges zu bieten. Neben großartigen Panoramablicken, idyllischen Bachtälern und dem Eiterbachweiher laden auch verschiedene Schützhütten, der Fünfkantenstein (historische Wegmarke) und auf halber Strecke, das Schloss Bürresheim zum Entdecken und Genießen der Natur ein. Der optimale Wanderweg um die wunderschöne Eifel bei einem Tagestrip besser kennen zu lernen.

Entfernung vom Hotel ca. 20 km


Vulkanparkstation Katzenberg mit Römerwarte Mayen

Die Römerwarte auf dem Katzenberg in Mayen ist ein Teil des Vulkanparks, den es sich auf jeden Fall lohnt zu entdecken.

Im Jahr 300 n. Chr. wurde hier die größte spätrömische Höhenbefestigung in der Eifel und dem Hunsrück errichtet und am Fuße des Berges floss der Mayener Lavastrom auf dem Schiefer ins damalige Nettetal.

Hier finden Sie heute übergebliebene 70 m der römischen Befestigungsmauer mit begehbarem Wehrgang und zwei Türmen. Auf dem Gipfel des Katzenberges steht ebenfalls noch eine Schutzhütte.

Entfernung zum Hotel ca. 30 km